Deutsch

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung von Ishida Europe Ltd.

Ishida respektiert Ihre Privatsphäre und setzt sich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein.

Diese Datenschutzrichtlinie gibt Ihnen volle Transparenz über die Nutzung Ihrer Daten, Informationen über Ihre Datenschutzrechte und wie Sie durch diese Gesetze geschützt werden.

Wir setzen uns für den Schutz Ihrer Privatsphäre gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein. Wenn wir Sie bei dem Besuch unserer Webseite bitten, Angaben zu machen, anhand derer Sie identifiziert werden können, versichern wir Ihnen, diese Informationen ausschließlich gemäß der Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

Wir können diese Richtlinie jederzeit ändern, indem wir diese Seite aktualisieren. Diese Version wurde zum letzten Mal am 18. Mai 2018 aktualisiert. Sie sollten sich diese Seite gelegentlich ansehen, um sicherzustellen, dass Sie mit diesen Änderungen einverstanden sind.

Das Datenschutzgesetz in Großbritannien wurde am 25. Mai 2018 geändert.

Zum genauen Verständnis dieser Datenschutzrichtlinie verwenden Sie bitte das Glossar, in dem wichtige Begrifflichkeiten definiert werden.

Wir halten uns an die Datenschutzgesetze, die erfordern, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie aufbewahren:

  1.  auf rechtmäßige und transparente Weise verwendet werden müssen.
  2.  nur für zulässige Zwecke erfasst werden dürfen, die wir Ihnen eindeutig erklärt haben, und nicht auf eine Weise verwendet werden dürfen, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist.
  3.  mit diesen Zwecken, über die wir Sie informiert haben, zusammenhängen und ausschließlich auf diese Zwecke beschränkt sind.
  4.  sachlich richtig und auf dem neuesten Stand sind.
  5.  nur solange aufbewahrt werden, wie dies für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, erforderlich ist.
  6.  sicher aufbewahrt werden.

Ziel dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, wie Ishida Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung dieser Webseite erfasst und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie bereitstellen, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, für eine Veranstaltung einschreiben oder an einem Wettbewerb teilnehmen.

Diese Webseite ist nicht für Kinder bestimmt, und wir erfassen wissentlich keine Daten von Kindern.

Ishida Europe Ltd ist als Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich. Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre Rechte in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie den Datenbeauftragten über die untenstehenden Kontaktinformationen.

Unsere vollständigen Kontaktinformationen:

Juristische Person: Ishida Europe Ltd

E-Mail: info@ishidaeurope.com

Postanschrift: 11 Kettles Wood Drive, Woodgate Business Park, Birmingham B32 3DB.

Sie haben jederzeit das Recht, bei dem in Großbritannien für den Datenschutz zuständigen Information Commissioner‘s Office (ICO) Beschwerde einzulegen. Wir würden es jedoch sehr schätzen, die Möglichkeit zu haben, auf Beschwerden zu reagieren, bevor Sie sich an das ICO wenden und bitten Sie deshalb, sich zuerst an uns zu wenden.

Es ist wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, richtig und auf dem neuesten Stand sind. Teilen Sie uns bitte mit, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung mit uns ändern.

Die Daten, die wir über Sie erfassen

Personenbezogene Daten oder personenbezogene Informationen umfassen alle Angaben über eine Einzelperson, anhand deren diese Person identifiziert werden kann. Ausgeschlossen werden Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten von Ihnen erfassen, verwenden, speichern und weitergeben, die wir folgendermaßen zusammengefasst haben:

  • Identitätsdaten wie Vorname, Nachname und Titel.
  • Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Technische Daten wie Internetprotokolle (IP), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Ort, Browser-Plug-in Typen und -versionen, Betriebssysteme und Plattformen und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Webseite verwenden.
  • Profildaten wie Ihr Nutzername und Passwort, von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Interessen, Vorlieben, Feedback und Umfrageantworten.
  • Nutzerdaten wie Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite, Produkte und Dienstleistungen.
  • Marketing und Kommunikationsdaten wie Ihre Präferenzen in Bezug auf die Kommunikation und Marketingaktivitäten, die Sie von uns und auch eines Dritten erhalten.

Wir erfassen, nutzen und übertragen auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für unterschiedliche Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet sein, gelten aber gesetzlich nicht als personenbezogene Daten, da sie weder indirekt noch direkt Ihre Identität preisgeben. So können wir Ihre aggregierten Daten beispielsweise nutzen, um auszurechnen, welcher Prozentsatz der Nutzer auf eine bestimmte Webseitenfunktion zugreift. Sollten wir jedoch aggregierte Daten so mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, dass Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten wie personenbezogenen Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Wir erfassen keine Speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (wie Einzelheiten zu Ihrer ethnischen Herkunft, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, sexuellen Orientierung, politischen Überzeugungen, Mitgliedschaft in Gewerkschaften oder Informationen zu Ihren gesundheitlichen, genetischen und biometrischen Daten). Wir erfassen auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten aus gesetzlichen Gründen oder im Rahmen der Bedingungen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags erfassen müssen und Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, können wir den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag möglicherweise nicht erfüllen.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst?

Wir verwenden verschiedene Methoden um Daten von Ihnen und über Sie zu erfassen, darunter:

  • Direkte Interaktionen. Sie stellen uns Ihre Identität- und personenbezogenen Daten möglicherweise zur Verfügung, indem Sie Formulare ausfüllen oder auf dem Briefweg, telefonisch, per E-Mail oder anderweitig mit uns korrespondieren. Dazu gehören die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie:
    • sich für eine Veranstaltung anmelden;
    • sich für eine unserer Dienstleistungen oder Veröffentlichungen anmelden;
    • eine Anfrage über unsere Webseite senden;
    • die Zusendung von Informationen anfordern;
    • an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen;
    • oder uns Feedback übermitteln.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Webseite interagieren, erfassen wir möglicherweise automatische technische Daten über Ihre Ausstattung, Browsing-Aktionen und -Muster. Diese personenbezogenen Daten erfassen wir über Cookies, Server-Logs und andere ähnliche Technologien. Möglicherweise erfassen wir auch technische Daten von Ihnen, wenn Sie andere Webseiten besuchen, die unsere Cookies verwenden. Sehen Sie sich bitte unsere Cookie-Richtlinie an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
  • Dritte oder öffentlich verfügbare Quellen. Möglicherweise erhalten wir personenbezogene Daten über Sie auch von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen wie nachfolgend beschrieben:
    • Technische Daten von den folgenden Parteien:
  1. Analyseunternehmen wie Google, die außerhalb der EU ansässig sind;
  2. Werbenetzwerke wie LinkedIn, die innerhalb ODER außerhalb der EU ansässig sind, und
  • Identitäts- und Kontaktdaten von öffentlich verfügbaren Quellen wie das Handelsregisteramt (Companies House) und das Wählerverzeichnis in der EU.

Was machen wir mit den von uns erfassten Informationen?

Unsere Webseite enthält Datenschutzsteuerungen, die Auswirkungen auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Alle Sie persönlich identifizierenden Daten, die wir erfassen, werden benötigt, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen bessere Serviceleistungen anbieten zu können.

Wir greifen nur auf Ihre personenbezogenen Daten zu, wenn dies gesetzlich zulässig ist. In der Regel nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen:

  • Wir müssen einen Vertrag erfüllen, den wir mit Ihnen eingegangen sind oder eingehen werden.
  • Es ist für unsere berechtigten Interessen erforderlich, vorausgesetzt, Ihre Interessen und Grundrechte setzen diese Interessen nicht außer Kraft.
  • Wir müssen Rechts- oder Verwaltungsvorschriften nachkommen.

In der Regel stützen wir uns nicht auf Ihre Einwilligung als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, ausgenommen die Zusendung direkter Marketingkommunikationen per E-Mail, Telefon, Fax oder Mail. Sie haben dennoch das Recht, Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit zurückzuziehen, indem Sie uns eine E-Mail an info@ishidaeurope.com senden.

Wir übermitteln Ihre Informationen nur an in dieser Datenschutzrichtlinie niedergelegte Unternehmen. Diese Form der Datenübermittlung kann nur erfolgen, wenn wir Sie darüber informieren, und Sie haben die Möglichkeit, diese abzulehnen.

Wir können Informationen über Sie weitergeben, wenn wir rechtlich zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind oder um unsere Nutzungsbedingungen anzuwenden oder durchzusetzen.

Für welche zwecke verwenden wir ihre personenbezogenen daten?

Die nachfolgende Tabelle enthält eine Beschreibung aller Arten Ihrer personenbezogenen Daten, deren Verwendung und die rechtliche Grundlage, auf der die Verwendung basiert. Im Falle spezieller Zwecke haben wir auch unsere berechtigten Interessen definiert.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für mehr als einen Rechtszweck verwenden können; dies hängt von dem bestimmten Zweck ab, für den wir Ihre Daten verwenden. Informieren Sie uns bitte per E-Mail an info@ishidaeurope.com, wenn Sie weitere Informationen zu einem bestimmten Rechtszweck für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen, wenn in der untenstehenden Tabelle mehr als ein Rechtszweck angegeben ist.

 

Zweck/Aktivität

 

Art der Daten

 

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich aufgrund eines berechtigten Interesses

 

Für die Anmeldung als Neukunde

 

(a) Identität

(b) Kontakt

 

Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags.

 

Verwaltung unserer Beziehung mit Ihnen, einschließlich:

(a) um Sie über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzrichtlinie in Kenntnis zu setzen

(b) um Sie zu bitten, an einer Umfrage teilzunehmen oder eine Bewertung abzugeben

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

 

(a) Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags

(b) erforderlich, um gesetzlichen Vorgaben nachzukommen

(c) erforderlich für unsere berechtigten Interessen (zur Aktualisierung unserer Aufzeichnungen und um zu erfassen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen).

 

Damit Sie an einer Verlosung oder an einem Wettbewerb teilnehmen können oder eine Umfrage ausfüllen können

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

 

(a) Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags

(c) erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu erfassen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, damit wir sie entwickeln und unser Geschäft vergrößern können)

 

Zur Verwaltung und zum Schutz unseres Geschäfts und dieser Webseite (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)

 

(c) Technisch

 

(a) erforderlich für unsere berechtigten Interessen (für den Betrieb unseres Geschäfts, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerksicherheit, Betrugsvorbeugung und im Rahmen von einer geschäftlichen Neuorganisation oder einer Restrukturierung der Gruppe)

(b) erforderlich, um gesetzlichen Vorgaben nachzukommen

 

Um Ihnen relevante Werbung und Webseiteninhalte zu liefern und zu messen oder verstehen, wie effektiv unsere Werbung ist

 

(a) Profil

(b) Nutzung

(c) Marketing und Kommunikation

(d) Technische

 

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um diese weiterzuentwickeln, unser Geschäft auszubauen, als Input für unsere Marketingstrategie, zur Optimierung der Kundenzufriedenheit und um zu gewährleisten, dass Kunden immer auf dem neuesten Stand sind, was aktuelle Produkte und Serviceleistungen für die Verbesserung ihres Geschäfts betrifft)

Für die Nutzung von Datenanalytik zur Verbesserung unserer Webseite, Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketings und unserer Kundenbeziehungen und -erfahrungen.

 

(a) Technische

(b) Nutzung

 

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Webseite zu aktualisieren, unser Geschäft auszubauen, als Input für unsere Marketingstrategie zur Optimierung der Kundenerfahrung und um zu gewährleisten, dass Kunden immer auf dem neuesten Stand sind, was aktuelle Produkte und Serviceleistungen für die Verbesserung ihres Geschäfts betrifft).

 

Um Ihnen Waren oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu empfehlen oder vorzuschlagen

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technische

(d) Nutzung

(e) Profil

 

Erforderlich für unsere berechtigten Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen und unser Geschäft auszubauen, zur Optimierung der Kundenerfahrung und um zu gewährleisten, dass Kunden immer auf dem neuesten Stand sind, was aktuelle Produkte und Serviceleistungen für die Verbesserung ihres Geschäfts betrifft).

 

Marketing

Wir nutzen diese Informationen gegebenenfalls zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und senden Ihnen möglicherweise nach Erhalt Ihrer Einwilligung von Zeit zu Zeit Werbe-E-Mails über neue Produkte und Dienstleistungen, Sonderangebote oder andere Informationen zu, von denen wir annehmen, dass Sie diese interessant finden könnten, an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Wir bemühen uns, Ihnen Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf bestimmte Nutzungen Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, insbesondere in Bezug auf Marketing und Werbung.  Wir haben die folgenden Kontrollmechanismen für personenbezogene Daten eingeführt:

  • Sie erhalten Marketingkommunikationen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Dienstleistungen oder Produkte von uns erworben oder uns Ihre Kontaktangaben bei der Anmeldung für eine Veranstaltung übermittelt oder eine Anfrage an Ishida gesendet haben und in allen Fällen nicht angegeben haben, dass Sie dieses Marketing nicht erhalten möchten.

Wenn wir Ihre ausdrückliche Einwilligung erhalten, erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an die im Glossar niedergelegten internen und externen Dritten weitergeben. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten von solchen Dritten nur zur Verarbeitung genutzt und von diesen Dritten nicht zur späteren Nutzung gespeichert werden.

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zuzusenden, indem Sie uns kontaktieren.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingnachrichten entscheiden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die Sie uns als Ergebnis eines Produkt-/Dienstleistungskaufs, Garantie, Produkt-/Dienstleistungserfahrung oder anderen Transaktionen zur Verfügung gestellt haben.

Nutzung von Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle/bestimmte Browser-Cookies abgelehnt werden oder Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Webseiten Cookies installieren oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass bestimmte Bereiche dieser Webseite möglicherweise nicht mehr aufrufbar sind oder ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, erhalten Sie in der Cookie- Richtlinie.

ÄNDERUNG DES ZWECKS

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, für die wir sie eingeholt haben, es sei denn, wir müssen diese nach unserem Erachten aus einem anderen Grund nutzen und dieser Grund ist kompatibel mit dem ursprünglichen Zweck. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, inwiefern die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck kompatibel ist, kontaktieren Sie uns.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck nutzen müssen, werden wir Sie in Kenntnis setzen und die Rechtsgrundlage erläutern, die dieses Vorgehen zulässt.

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den vorstehenden Regeln ohne Ihre Kenntnis und Einwilligung verarbeiten können, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Gegebenenfalls müssen wir Ihre personenbezogenen Daten für die in obenstehender Tabelle niedergelegten Zwecke an die nachstehenden Dritten weitergeben.

  • Interne Dritte wie im Glossar niedergelegt.
  • Externe Dritte wie im Glossar niedergelegt.

Wir fordern von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie gemäß der aktuellen Gesetzesgrundlage zu behandeln. Wir gestatten es unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben ihnen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen.

Datenhaltung

Wir halten Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich ist, einschließlich zwecks Einhaltung jeglicher Rechts-, Rechnungslegungs- oder Berichterstattungsvorschriften.

Bei Bestimmung der angemessenen Schutzfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erfüllen können sowie geltende Rechtsvorschriften.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen (siehe unten), und unter bestimmten Umständen kann es sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder statistische Zwecke anonymisieren (sodass sie nicht länger mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können); in diesem Fall können wir diese Informationen unbegrenzt nutzen, ohne Sie weiterhin darüber in Kenntnis setzen zu müssen.

Sicherheit

Wir setzen uns dafür ein, die Sicherheit Ihrer Informationen zu gewährleisten, soweit dies angemessenerweise innerhalb unserer Kontrolle ist. Um das Risiko möglicher nicht autorisierter Zugriffe oder Offenlegungen so gering wie möglich zu halten, haben wir entsprechende physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren für den Schutz und die Sicherheit der von uns online erfassten Informationen eingeführt. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Subunternehmer und Dritte, die sie aus Geschäftsgründen einsehen müssen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß Ihren Anweisungen verarbeiten und unterliegen der Schweigepflicht.

Leider ist die Informationsweitergabe über das Internet oder durch Satelliten oder andere Kommunikationsmethoden nicht völlig sicher. Auch wenn wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten so gut wie möglich zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Webseite übertragenen Daten nicht gewährleisten; jede Datenübertragung geschieht letztendlich auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten, verwenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen um unbefugte Zugriffe zu verhindern.

In Fällen, in denen wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie eines ausgewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Bereiche unserer Webseite zugreifen können, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir fordern Sie dazu auf, dieses Passwort nicht weiterzugeben.

Wir haben Verfahren eingeführt, um jegliche mutmaßliche Verstöße gegen den Schutz personenbezogener Daten zu ahnden, und werden Sie und die zuständige Aufsichtsbehörde über einen Verstoß in Kenntnis setzen, wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann Links zu anderen interessanten Webseiten enthalten. Sobald Sie jedoch diese Links genutzt haben, um unsere Webseite zu verlassen, sollten Sie beachten, dass wir keine Kontrolle über andere Webseiten haben. Aus diesem Grunde können wir den Datenschutz aller von Ihnen während des Besuchs solcher Seiten bereitgestellten Informationen verantwortlich gemacht werden, und solche Seiten unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Sie sollten vorsichtig sein und sich die für die jeweilige Webseite geltende Datenschutzrichtlinie ansehen.

Internationale Übermittlung

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die Ishida-Gruppe weiter. Das kann auch die Weitergabe Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) beinhalten. In Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR weitergeben, stellen wir sicher, dass ein ähnliches Schutzniveau gilt, indem wir sicherstellen, dass folgende Sicherheitsmaßnahmen gelten:

  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Länder weiter, die von der Europäischen Kommission so eingeschätzt werden, dass sie ein ähnliches Schutzniveau für personenbezogene Daten bereitstellen.

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie weitere Informationen zu den bestimmten Mechanismen wünschen, die von uns verwendet werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR weitergeben.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten kontrolliert?

Wenn Sie im Voraus zugestimmt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für direktes Marketing verwenden dürfen, können Sie Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns schreiben oder eine E-Mail an info@ishidaeurope.com senden. Wenn Sie personenbezogene Daten, die wir über Sie aufbewahren, korrigieren oder darauf zugreifen möchten oder uns auffordern wollen, alle durch unsere Dienste erfassten Informationen darüber zu löschen, können Sie dies schriftlich an die untenstehende Adresse tun.

Sie können sich weigern, bestimmte personenbezogene Daten an uns zu übermitteln; in diesem Fall kann es sein, dass wir Ihnen nicht alle Funktionen unserer Dienste zur Verfügung stellen können.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen, verteilen oder vermieten, es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den vorstehenden Regeln ohne Ihre Kenntnis und Einwilligung verarbeiten können, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

Ihre Rechtsansprüche

Unter bestimmten Umständen haben Sie gemäß den Datenschutzgesetzen Rechte im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten (weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Glossar):

  • Antrag auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.
  • Antrag auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Antrag auf Eingrenzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Antrag auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Recht auf den Rückzug der Zustimmung.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eines der obenstehenden Rechte erheben möchten. Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Anwendung dieser Rechte) ist nicht kostenpflichtig. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Forderungen eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben sind. Alternativ können wir uns weigern, Ihrem Wunsch unter diesen Umständen nachzukommen.

Wir können Sie um spezifische Informationen bitten, die uns behilflich sind, Ihre Identität zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines Ihrer anderen Rechte auszuüben). Es handelt sich hierbei um eine Sicherheitsmaßnahme, die gewährleistet, dass Ihre personenbezogenen Daten an keine andere Person weitergegeben werden, die nicht befugt ist, sie zu erhalten. Gegebenenfalls kontaktieren wir Sie auch, um Sie um weitere Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Antrag zu bitten, damit wir schneller darauf antworten können.

Wir bemühen uns, auf alle berechtigten Anträge innerhalb eines Monats zu reagieren. Gelegentlich kann dies aber auch länger dauern, falls es sich beispielsweise um einen besonders komplexen Antrag handelt oder Sie mehrere Anträge gestellt haben. In diesem Fall setzen wir Sie darüber in Kenntnis und halten Sie auf dem Laufenden.

Glossar

RECHTLICHE GRUNDLAGE

Berechtigtes Interesse bedeutet, das Interesse unserer Firma bei der Durchführung und Verwaltung unserer Geschäftstätigkeit, damit wir die Möglichkeit haben, Ihnen die besten Serviceleistungen/Produkte und die beste und sicherste Erfahrung zu bieten. Wir stellen sicher, dass wir alle möglichen Auswirkungen auf Sie und Ihre Rechte (sowohl positive als auch negative) berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verwenden. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen von der Auswirkung auf Sie überlagert werden (es sei denn, dies geschieht mit Ihrer Zustimmung oder wird sind gesetzlich dazu verpflichtet). Wenn Sie weitere Informationen darüber benötigen, wie wir unsere berechtigten Interessen im Hinblick auf potenzielle Auswirkungen auf Sie und auf bestimmte Aktivitäten bewerten, kontaktieren Sie uns.

Vertragserfüllung bedeutet, dass wir Ihre Daten verarbeiten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, bei dem Sie eine Vertragspartei sind, oder auf Ihre Aufforderung vor Eingehen eines solchen Vertrags Schritte zu ergreifen.

Einhaltung rechtlicher oder regulativer Vorgaben bedeutet die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn dies für die Einhaltung von für uns geltenden rechtlichen oder regulativen Vorgaben erforderlich ist.

DRITTE

INTERNE DRITTE  

Andere Unternehmen der Ishida-Gruppe, die als gemeinsame Kontrollinstanzen oder Auftragsverarbeiter fungieren und in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Russland, der Schweiz, der Tschechischen Republik, Südafrika, den VAE und Schweden ansässig sind und IT- und Systemverwaltungsdienstleistungen anbieten und an die Unternehmensführung berichten.

EXTERNE DRITTE  

  • Professionelle Berater wie Anwälte/innen, Bankkaufleute, Wirtschaftsprüfer/innen und Versicherungsfachleute, die in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Russland, der Schweiz, der Tschechischen Republik, Südafrika, den VAE und Schweden ansässig sind und Beratungs-, Bank- rechtliche, versicherungstechnische und Buchhaltungsdienstleistungen anbieten.
  • HM Revenue & Customs, Regulierungsbehörden und andere Behörden, die als Auftragsverarbeiter oder gemeinsame Kontrollinstanzen fungieren und in Großbritannien ansässig sind und unter bestimmten Umständen Berichte über Verarbeitungsaktivitäten benötigen.
  • Marketing-, Forschungs- oder Ausführungsagenturen, wenn dies für die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Auftrag notwendig ist, um Ihnen Informationen oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können

IHRE RECHTSANSPRÜCHE

Sie haben das Recht:

  • den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anzufordern (gemeinhin als „Bitte um Offenlegung der Daten durch die betroffene Person“ bekannt) zu verlangen. Dadurch erhalten Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie aufbewahren, und können prüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • die Korrektur der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie aufbewahren. Dies ermöglicht es Ihnen, die Korrektur aller unvollständigen oder fehlerhaften Daten anzufordern, die wir über Sie aufbewahren, auch wenn wir gegebenenfalls die Richtigkeit der neuen, uns von Ihnen bereitgestellten Daten prüfen müssen.
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Dies ermöglicht es Ihnen, uns zur Löschung oder Entfernung von personenbezogenen Daten aufzufordern, wenn kein guter Grund für die Weiterverarbeitung solcher Informationen vorhanden ist. Sie haben ebenfalls das Recht, in Fällen, in denen Sie Ihr Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben, die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten von uns fordern (siehe unten) oder in Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder Ihre personenbezogenen Daten unter lokalem Recht löschen müssen. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen möglicherweise nicht immer in der Lage sind, Ihrer Forderung nach Löschung der Daten nachzukommen; in solchen Fällen setzen wir Sie zum Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Anfrage davon in Kenntnis.
  • gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Einspruch einzulegen, wenn wir diese auf Grundlage eines berechtigten Interesses von uns (oder Dritten) verarbeiten und Ihre besondere Situation dazu führt, dass Sie gegen die Verarbeitung aus diesem Grund Einspruch erheben möchten, da Sie den Eindruck haben, dass dies gegen Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten verstößt. Sie haben auch das Recht, Einspruch dagegen einzulegen, wo wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verarbeiten. In manchen Fällen weisen wir möglicherweise nach, dass wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die Ihre Rechte und Freiheiten in diesem Fall außer Kraft setzen.
  • die Eingrenzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. Dies gibt Ihnen das Recht, in den folgenden Fällen die Aussetzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu fordern: (a) Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten prüfen; (b) unsere Verwendung der Daten ist unrechtmäßig, Sie möchten aber nicht, dass wir die Daten löschen; (c) Sie möchten, dass wir die Daten weiterhin aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie diese brauchen, um Rechtsansprüche zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen; oder (d) Sie haben Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt, aber wir müssen prüfen, ob wir haben berechtigte Gründe, dies weiterhin zu tun, die Ihre außer Kraft setzen.
  • die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder Dritte anzufordern. Wir stellen Ihnen oder den von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblicherweise genutzten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, für deren Nutzung durch uns Sie ursprünglich Ihre Zustimmung erteilt hatten oder in Fällen, in denen wir diese Informationen genutzt haben, um einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen.
  • Ihre Zustimmung jederzeit zurückzuziehen in Fällen, in denen wir Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungen, die durchgeführt wurden, bevor Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben. Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, können wir Ihnen bestimmte Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht mehr anbieten. Wir setzen Sie in diesem Fall zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Einwilligung zurückziehen, darüber in Kenntnis.